Gravensteiner Apfel-Brand im Holzfass gelagert mild, angenehm wärmend mit langem fruchtigen Nachhall 200ml

Artikelnummer: P1046257

Die Äpfel dieser alten Sorte stammen aus den Nachbarorten von den dortigen Streuobstwiesen. Der Apfel ist sehr früh reif und nur bedingt lagerfähig, weswegen er trotz seiner ausgeprägten Aromatik nur noch selten zu finden ist.  Diese alten Hochstämme haben sehr tiefgründige Wurzeln, das heißt sie können sehr viele Mineralien und auch wichtige Nährstoffe aufnehmen und haben auch in trockenen Jahren genügend Grundwasser zur Verfügung.

Der Brand hat typische deutliche Apfelaromen mit einer etwas grünen grasigen Frucht und einer frischen Würze und ist für den Liebhaber der feingliedrigen Aromen, und erinnert an Omas frisch geriebenes Apfelmus.

Der Brand wird in kleine Fässer aus Limousin-Eiche gefüllt und erhält dadurch seine gelbliche Farbe. Er hat leichte Vanilletöne vom Holz, wobei das Holz schön eingebunden und das Fruchtspiel ausgewogen ist. Unsere Antwort auf den Calvados.

Kategorie: Brände


15,00 €
Grundpreis: 75,00 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Wein Versand)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Flasche


Beschreibung


Herkunft: Deutschland
Geschmack: Brand
Farbe: Brände
Alkoholgehalt: 40,0 % vol.
Flaschengröße:: 0,20 Liter
Trinktemperatur: 10-12 Grad
Inhalt: 200,00 ml
Hersteller: Marder Edelbrände, Fichtenweg 5, 79774 Albbruck-Unteralpfen