Mittelmosel

 

Als Mittelmosel bezeichnet man in Deutschland den etwa 120 Kilometer langen Flussabschnitt der Mosel,  der im Bundesland Rheinland-Pfalz von der Stadt Trier bis Reil oberhalb Zelll verläuft.  Die Mittelmosel entspricht dem Weinbaubereich Bernkastell. Moselweine des Anbaugebietes Mosel sind vor allem Riesling-Weißweine. Neben der Riesling-Rebe findet man vereinzelt auch Rivaner/Müller-Thurgau, Weißburgunder und Kerner. Die Weine werden in der Regel etwas fruchtiger und Süßer ausgebaut, wirklich trockene Weine sind eher selten.
Seite 1 von 8
186 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 25