Quinta da Santa Christina

Der etwas andere Vinho Verde aus dem Norden Portugals....

Das kleine Familienweingut Santa Cristina vinifiziert bereits seit 1865 Vinho Verdes. Das Weingut ist im südlicher gelegenen Celorico Barco des Minho´s
gelegen. Die Quinta wurde nach der gleichnamigen Kapelle auf der Quinta benannt. Antonio Pinto, Önologe und Eigentümer, hat sich, wie die vier Generationen davor, auf die Vinifizierung von hochwertigen ?Verde´s? und Schaumweine spezialisiert. Für alle Weine werden die Trauben per Hand gelesen. Die elegante Perlage resultiert aus besonderen Hefen und dem sehr moderaten Einsatz von CO2. Vinho Verdes werden ganzjährig in vielen portugiesischen Restaurants zu Meeresfrüchten und Fischgerichten gereicht. Außerdem empfehlen wir diese fruchtigen und spritzigen Weine auch als Aperitif. Die Edelrebsorte des Minho´s ist Alvarinho, die reinsortig, aber auch im Cuvée, mit Loureiro und Trajadura ein großer Genuss ist.

Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2