Honig

Von fleißigen Bienen geerntet

Bereits in der Steinzeit wurde Honig als süßendes Nahrungsmittel eingesetzt. Bis heute genißt er einen hohen Stellenwert in der Küche der Feinschmecker. Ob als Brotaufstrich, Uckerersatz im Tee oder Joghurt oder aber als süße Note in deftigen Gerichten – Honig überzeugt immer durch einen außergewöhnlich intensiven und köstlichen Geschmack.