Chardonnay

Die Weißweinsorte Chardonnay ist weltweit eine sehr wichtige und verbreitete Sorte mit einem sehr hohen Qualitätspotenzial und Bekanntheitsgrad. Das hat die Sorte nicht nur ihren geschmacklichen Qualitäten zu verdanken, sondern auch ihrer guten Anpassungsfähigkeit an verschiedene Standortsgegebenheiten. Sie bringt auf unterschiedlichsten Standorten der Welt ansprechende Weinqualitäten.

Keine andere Weißwein-Traube ist rund um den Globus dermaßen beliebt wie die Chardonnay. Die Winzer schätzen sie, weil sie fast unter allen Klimabedingungen problemlos kultiviert werden kann und gute bis hervorragende Qualitäten hervorbringt. Genießer lieben Chardonnay-Weine für ihre milde Art, ihren oft fülligen Körper und ihre vielschichtigen Aromen.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Chardonnay
Bildquelle: Von Victor Vermorel, Pierre Viala - Ampelographie von Viala und Vermorel 1901-1910 (Ampélographie. Traité général de viticulture) in 7 Bänden. Neuauflage: J. Laffitte, Marseille, 1991., Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50269819

Seite 1 von 1
2 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 2