Scheurebe

Die nach Georg Scheu benannte und von ihm 1916 gezüchtete Weißweinsorte Scheurebe ist eine Kreuzung aus dem Riesling und der Bukettraube. Bei vollständiger Reife kann aus ihren Trauben Weißwein mit subtilem und rassigem Aroma erzeugt werden, das an Schwarze Johannisbeeren und Grapefruit erinnert. Die Weine der Scheurebe werden oft auch edelsüß als Auslese, Beerenauslese, Trockenbeerenauslese oder als Eiswein ausgebaut.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Scheurebe
Bildquelle: Von Dankwart Delor (German Wikipedia), Upload by Wamito (from German Wikipedia) - http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Scheurebe.jpg, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1818658
Seite 1 von 1
8 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 8