Weingut Daniel M[a]ttern

Das Weingut Daniel Mattern hat keine lange Tradition, aber viel Potential. Es ist jung, frisch und anders.

2011 wurde das Weingut gegründet und der erste Jahrgang gekeltert. Seit dem verfolgt der Weinmacher Daniel Mattern jedes Jahr nur ein Ziel, den besten Rock and Roll aus seinen Trauben zu pressen. Er arbeitet im Einklang mit der Natur und legt dabei den eigenen Charakter seiner Weinsorten, Böden und Lagen frei. Somit produziert er unverkennbare Weine.

Etwas Besonderes ist auch sein sehr ehrlicher und bodenständiger Gin!

Der Winzermeister arbeitet im Einklang mit der Natur und legt dabei den eigenen Charakter der Rebsorten, Böden und Lagen frei. Somit produziert er unverkennbare Weine. Die wichtigsten Rebsorten sind Sauvignon Blanc, Riesling und Burgunder.

"Meine Weine sollen Spaß machen, Dich zum Lächeln bringen und dabei ein hohen Trinkgenuss bieten. Sie sind anspruchsvoll, geradlinig, charakterstark und sortentypisch."
Daniel Mattern

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3