Gustavshof

Der Gustavshof


Der Gustavshof, im Herzen von Rheinhessen, wird von der ganzen Familie Roll in der 4. Generation bewirtschaftet und ist ein klassischer Familienbetrieb .
Seit 2004 arbeitet das Weingut nach den Richtlinien des ökologischen Weinbaus, 2007 wurden es Mitglied bei EcoVin und seit 2012 arbeitet der Winzer biologisch dynamisch nach den Richtlinien von Demeter. Alle Weine werden vegan erzeugt.

Die hohe innere und schmeckbare Qualität der Produkte, der Erhalt und die Förderung eines gesunden Bodens mit ausgeglichenen Rebstöcken und zufriedene, treue Kunden sind Andreas Roll besonders wichtig.

Grauburgunder und Riesling sind seine Steckenpferde, hochwertige, langlebige Rotweine seine Leidenschaft und seltene Regionalsorten seine Berufung.

Aber auch innovativ zu sein macht ihm Freude. So hat er vor sechs Jahren den bis heute einzigartigen trockenen Holunder Secco aus frischen Holunderblüten und Wein kreiert.

Zwei Jahre später eine absolut alkoholfreie, erfrischend herbe Holunder Secco Variante entwickelt, ohne zu entalkoholisieren. Und noch in diesem Jahr soll es den ersten alkoholfreien Wein, ohne zu entalkoholisieren, geben. Ich bin gespannt!

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10